Wechselladerfahrzeug gross (WLF gross) Kobra 120

Rufname:
Kobra 120
Fabrikat: IVECO
Jahrgang: 2002
Besatzung: 2 Personen
Gesamtgewicht: 18 to
Leistung: 380 PS
Hakengerät:
Kran & Hydraulik AG
Sicherungsmatrial:
Pulverlöscher,  Seilzugapp. "Habegger", Spannset, Stricke, Endlos-Schlaufen
WLF gross

Dieses Fahrzeug weist grössere Leistungsdaten auf und ist auf einem 4x4 Fahrgestellen aus dem Hause IVECO aufgebaut. Es hat eine Nutzlast von gegen 8000kg, was mit einem 15to. Hakengerät Palift PLK 14 der Fa. Palfinger erreicht wird. Die Bedienung wird mit einer elektrischen Synchronsteuerung mit einer Joystick Einhebelkabelfernbedienung und der Hydraulik sicher gestellt. Durch den Knickarm wird eine niedrige Abladekurve erreicht. Dadurch werden die Container beim Auf- und Abladen nicht so extrem gekippt. Eine innen liegende hydraulische Verriegelung sichert die Abrollbehälter während der Fahrt.

Der Aufbau des Ladesystems wurde durch die Firma Kran und Hydraulik AG in Tagelswangen ausgeführt. Diese Firma hatte uns schon den grossen Heckkran am Rüstfahrzeug geliefert. Das Wechselladerfahrzeug wird durch einen 380PS starken Cursor Motor, der die Euro 3 Abgasnorm erfüllt, und ebenfalls über einen Allison Automaten angetrieben. An beiden Fahrzeugen sind hinter den Fahrerhäusern Arbeitsscheinwerfer zur Ausleuchtung des Arbeitsbereiches installiert.

Die Ladekapazität beträgt 8t. Durch den geforderten 4x4 Antrieb ist dieses Fahrzeuge sehr hoch. Mit aufgesatteltem AB Einsatzleitung wird beim neuen WLF eine Fahrzeughöhe von 3.9m erreicht. Wir haben im ganzen Einsatzgebiet dadurch keine Einschränkungen, es wirkt sich jedoch negativ auf das Fahrverhalten aus.