43. Aarg. Kantonaler Feuerwehrmarsch vom 30.4.2016 in Meisterschwanden

Auch in diesem Jahr hat eine kleine Delegation des Rettungskorps Brugg am Kantonalen Feuerwehrmarsch teilgenommen.

(30. April 2016)

Um 8:00 Uhr trafen sich die Mitglieder des Rettungskorps Brugg in Meisterschwanden, um am diesjährigen Kant. Feuerwehrmarsch teilzunehmen. Dieser wurde nun zum zweiten mal von der Feuerwehr und vom Feuerwehrverein Oberes Seetal durchgeführt. Die Route führte bei schönstem Wanderwetter entlang des Hallwilersees nach Aesch, bergauf nach Schongau und durch Wald und Wiesen zurück nach Meisterschwanden.

Gerade mal sechs (6) Teilnehmer und zwei Hunde haben die 17km lange Strecke in Angriff genommen. Immerhin 50% mehr als im Vorjahr. Aber nichts im Vergleich zu früheren Jahren als Brugg den Feuerwehrmarsch im Kanton Aargau eingeführt hat und mit der grössten Delegation den Pokal mit nach Hause genommen hat. Aber eben – die Zeiten ändern sich!

Wie auch immer – es war ein super schöner Tag und man konnte wieder einmal stundenlang in Ruhe über dieses und jenes reden. Nur bergauf war ‚Schnörri-Pause‘ und brauchte man die Puste für etwas anderes.

Danke an diejenigen die mitgekommen sind und bis zum nächsten Jahr am 29. April 2017.

Serge Läderach, 16. Mai 2016