3. Baustellen-Strongman in Baden

Am 19. August 2018, einem sonnigen Sonntag, nahm ein Team der Feuerwehr Brugg am 3. Baustellen-Strongman in Baden teil.

(19. August 2018)

Um 13:45 Uhr starteten die AdF Timon, Matthias, Seraina, Luana und Elina mitten in Baden für den 8 km langen mit 20 Hindernissen gespickten Lauf. Bereits auf den ersten 100 m musste das Team das erste Hindernis bezwingen. Es folgten mit Wasser gefüllte Mulden, Treppen, Rutschbahnen und weitere Hindernisse. Die Treppe von der Altstadt zur Ruine Stein verlangte von den Teilnehmern alles ab. Nach einer guten halben Stunde ging das Team auf die zweite Runde. Nach einer Zeit von 1h 5min kamen die Teilnehmer ans Ziel.

Um 16 Uhr fand das Rangverlesen statt. Das Team der Feuerwehr Brugg erreichte den guten zweiten Platz und war das schnellste Team einer Feuerwehr. Die AdF Matthias Roshardt und Elina Grenacher wurden über die 8 km zum „The Strongest Firefighter of Switzerland“ gekürt.

Danke Ramon für die Fotos und Roli, Roman und Andi für eure Unterstützung!!

Dies ist bereits der zweite Event 2018 bei dem ein Team der Feuerwehr Brugg sich im sportlichen Wettkampf misst. Im Februar bezwang das Team mit Elina, Seraina und Timon den Fernsehturm St. Chrischona. Bei diesem Wettkampf, bei dem es gilt die 699 Stufen und 137m am schnellsten zu erklimmen, erreichte das Team den guten 15 Platz. Für das nächste Jahr ist das Ziel, unter die ersten 10 zu kommen, gesetzt.

Bereits im September steht der nächste Wettkampf an. Dann messen sich unsere Fireleten (Feuerwehr und Athleten) beim Lauf auf den Testturm der Thyssen Krupp in Rottweil. Dieser Towerrun der Towerrunning World Association hat 1390 Stufen und 232 Höhenmeter. Wir wünschen viel Glück.


Rangliste: https://my3.raceresult.com/96487/registration

Elina Grenacher, 02. September 2018